Dienstag, 8. Februar 2011

(Tante) Emmas Laden

Die Kleinen Schätzchen haben ein neues zu Hause gefunden.
Ja, es wird einen Laden geben!
Klein, fein aber mein!
Eigentlich war es gar nicht geplant zu diesem Zeitpunkt einen Laden zu eröffnen.
Aber wie ich bereits sagte, irgendwo kommt immer eine Chance um die Ecke spaziert und es fügt sich.
Das Angebot war so verlockend, dass ich es nicht ausschlagen konnte, auch wenn mir die Entscheidung, zugegebenermaßen, einige schlaflose Nächte beschert hat.
Der Sprung ins kalte Wasser ist vollbracht und die Neueröffnug im März steht ins Haus.
Aus diesem Grund war es in letzter Zeit auch stiller im Blog geworden, weil wir am werkeln, streichen, abschleifen und planen waren und immer noch sind.
Die Renovierung ist hoffentlich bald abgeschlossen, damit ich an die Nähmaschine kann.

Kommentare:

  1. Oh das ist ja toll!!! Ich wünsche dir ganz viel Erfolg!!!

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. liebe Birte,
    was für eine phantastische Neuigkeit ist das denn ?! wie wunderbar für Dich ... klein, fein, dein :-) ich kann ihn mir richtig gut vorstellen, den kleinen Laden, in dem schon bald die "Kleinen Schätzchen" wohnen werden ... toll, ich gratuliere Dir zu dieser Entscheidung ... und wünsche von Herzen, dass sich alle Deine Vorstellungen und Wünsche erfüllen, genau so, wie Du es gerne haben möchtest! alles wirklich erdenklich Gute von der Rosabella ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birte,
    herzlichen Glückwunsch zu Deinem Laden und diesem wunderschönen Küchenbüffet. Ich wohne in der Nähe von Hannover und arbeite in Hannover, werde bestimmt mal in Deinem Laden vorbei schauen.
    Nach einem Küchenbüffet suche ich auch schon lange, da hast du wirklich Glück gehabt.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für Eure Kommentare und Glückwünsche, ich freue mich sehr darüber!
    Sage natürlich noch mal bescheid, wenn die Pforten geöffnet werden.
    Über Besuch freue ich mich immer!!!
    Lg und Euch allen da draussen ein schönes Wochenende!
    Ich flitze jetzt mal in den Baumarkt, um meinem Minibad mal einen weißen Anstrich zu verleihen.

    AntwortenLöschen