Samstag, 5. Juni 2010

Ein ganz dickes Dankeschön!!!

Premiere!
Kleine Schätzchen goes market ist heute endlich in die Realität umgesetzt worden.
Der Wecker begrüßte mich morgens um fünf, nach fünf Stunden Schlaf für fünf Stunden Wochenmarkt in der Südstadt.
Es war herrlich!!
Ich freue mich über soviel positives Feedback, sehr nette und interessierte Kunden, viel Sonnenschein,  tolle Komplimente, prima Latte und Capu, meinen Freund, den Held, ohne den das alles heute so nie möglich gewesen wäre,  eine gerührte Mutter und ganz tolle Marktkollegen, die mich alle so freundlich aufgenommen haben und sehr hilfsbereit waren.
Was soll ich sagen, ich bin gerührt, begeistert und gehe mehr als zufrieden ins Bett.
Es war ein wundervoller Tag!
Morgen klingelt der Wecker, wieder um fünf, ich bekomme wieder fünf Stunden Schlaf, diesmal für fünf Stunden Wochenmarkt in Linden.
Großen Dank, an dieser Stelle, an meinen Lieblingsblumenverkäufer, den kretischen Olivenölspezialisten und Marc, die es mir spontan ermöglichen morgen ein neues spannendes Marktspektakel zu erleben.
Jungs, ich find euch prima!

Doch weil immer ganz zum Schluss noch etwas passieren muss, kommt jetzt nicht das Krokodil von Hokus Pokus in der Nacht (bestes Kinderbuch aller Zeiten!), sondern ein paar Schnappschüsse:




Hier gibt es Tulpen, Bauernrosen, Ranunkeln und wirklich immer gute Laune!






Tolles Olivenöl, handgeschöpfte Seifen, Tee aus Frankreich und prima Gespräche, Dankeschön (auch für die leckere Teekostprobe)!
Alle Artikel bekommt Ihr auch unter: www.miavida.de




              Die kleinen Schätzchen kurz vor Feierabend, ganz schön                               leergekauft.


Rechts neben den Kleinen Schätzchen gibt es tolle Biokräuter, Biogemüse und Biopflanzen, mit denen wir unseren Garten jedes Jahr neu bestücken.
Klaus, genannt Peter Lustig, hat nicht nur tolle Auswahl für Bauerngärten, sondern auch immer einen guten Tipp parat!
Hinter den Kleinen Schätzchen seht ihr den Cafestand des Südstadt-Wochenmarktes, der wie geschnitten Brot läuft.
Die Leute stehen für ihren Latte Schlange.
Wenn Ihr in der Nähe seid, ist es eine Versuchung wert.
Bevor aus fünf Stunden nur vier werden, begebe ich mich jetzt in meine Gemächer und wünsche eine gute Nacht!








Kommentare:

  1. An deinem Stand hätte ich gerne ein wenig gestöbert. Besonders toll finde ich die Sitzkissen. Die sind ja schon fast grosse Schätze.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Du hast wirklich ganz süße Sachen, an so einem Stand würde ich auch gerne stöbern. Das Design von deinem Blog und dem Shop finde ich auch klasse. Wenn ich darf, dann würde ich gerne was auf meinen Blogs vorstellen.

    Liebe Grüße
    Sybille

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sybille,
    ich freue mich, dass Dir meine Sachen gefallen.
    Vielen Dank für Dein Kompliment!
    Gern kannst Du ein paar meiner Sachen auf Deinen Blog stellen.
    Vielen Dank und sonnige Grüße aus einem sehr heißen Hannover,
    Birte

    AntwortenLöschen